Diese Nachricht wird nicht richtig dargestellt? Dann klicken Sie bitte hier.


Lernen durch Engagement

600 pixels wide image

Liebe LdE-Interessierte und -Begeisterte, liebe Netzwerkmitwirkende,

das Jahr neigt sich dem Ende zu, wie es so schön heißt: eine beliebte Formulierung im Dezember, die Besinnlichkeit vorausschickt, während das laufende Jahr oft noch alles andere tut, als zur Ruhe zur kommen. Überhaupt war auch 2021 wieder von der Pandemie geprägt – und doch bleibt die Welt nicht stehen, im Gegenteil. Davon zeugt auch unser letzter bundesweiter LdE-Newletter dieses Jahres, in dem Sie unter anderem diese Themen finden:

Wir wünschen viel Freude beim Stöbern, besonders schöne Feiertage, beste Gesundheit und einen guten Start ins neue Jahr!

Ihr & Euer Team der Stiftung Lernen durch Engagement

2001 startete die Freudenberg Stiftung das erste Pilotprojekt zu Lernen durch Engagement in Deutschland, unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Anne Sliwka. 20 Jahre später sind rund 500 Lehrer*innen an 240 Schulen in 15 Bundesländern mit LdE aktiv, politisch geförtdert durch Kooperationen mit sechs Bildungsministerien – und unterstützt durch mehr als 80 LdE-Schulbegleiter*innen und Multiplikator*innen. Das feiern wir!

Eine gemeinsame Reise für gute Bildung
Zum 20. Jubiläum von LdE gehen wir auf Stimmenfang und sammeln Anekdoten, Highlights und Ausblicke dieser gemeinsamen Reise des bundesweiten Netzwerks LdE. Dabei sind bislang: Dr. Pia Gerber | Freudenberg Stiftung, Olaf Ebert | Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis und mehr
zur Jubiläumsaktion

Aufnahmen | Service-Learning-Tagung 2021

Impulse, LdE-Schulbeispiele und mehr: Hier finden Sie Aufzeichnungen unserer Tagung, die im September digital stattfand – und: Wir stellen sieben Thesen zur Gegenwart und Zukunft von LdE zur Diskussion mehr


Materialien | LdE-Patenschaften gestalten

Methodentipps, Unterrichtseinheiten und ein ganzer Atlas: Es gibt neue Materialien für Ihre Umsetzung von LdE-Patenschaften im Unterricht – und einen einführenden Clip, entwickelt im Programm Jugend.Paten.Schafft. mehr


Materialien | Starter-Kit LdE digital

Vor einigen Monaten brachte die LdE-Netzwerkstelle Sachsen-Anhalt ein Materialpaket zum spielerischen Einstieg in LdE heraus: Jetzt gibt es eine neue Version – für den digitalen Unterricht aus der Distanz mehr


Wettbewerb | Junges Engagement fördern

Junge Menschen für Engagement zu begeistern: Das ist das Ziel der "Doing Good Challenge". Der Wettbewerb fördert laufende und beendete Engagement-Projekte von Kindern & Jugendlichen, bewerben können sich auch Klassen mehr


Interviews

Über die Lust auf Schule mit Lernen durch Engagement: Schüler Elias Arp

Wie erleben Kinder und Jugendliche LdE? Darüber haben wir mit Schüler Elias Arp gesprochen: Der 18-Jährige hat in den vergangenen drei Jahren an mehreren LdE-Projekten mitgewirkt – und beobachtet, welche Lernerfahrungen ihm und seiner Stufe erst mit LdE möglich wurden. "Dass es halt wirklich funktionieren kann, wenn man etwas in die Hand nimmt", sei für ihn das  Besondere und Wichtige an LdE.

"Ich sehe in Service-Learning die Grundidee von Europa verankert"

Was zeichnet wirkungsvolle und gerechte Bildung für ein demokratisches Europa aus, und welche Rolle kann LdE dabei spielen? Darum dreht sich unser jüngstes Programm. In der aktuellen Konzeptionsphase sprechen wir mit Expert*innen wie Michèle Schilt: Die stellvertretende Direktorin des Zentrums für politische Bildung Luxemburg ist seit mehr als zehn Jahren zu politischer Bildung aktiv – auch mit Service-Learning.

zum Interview

Das Netzwerk Lernen durch Engagement
Das bundesweite Netzwerk Lernen durch Engagement verbreitet LdE an Schulen in ganz Deutschland – qualitätsvoll, nachhaltig und an allen Schulformen. Im Netzwerk aktiv sind Lehrer*innen und Schulleitungen, LdE-Schulbegleiter*innen und vielfältige Partner*innen aus der Zivilgesellschaft und Bildungsverwaltung. Erfahren Sie hier mehr!

Welche Effekte beobachten Lehrer*innen durch LdE bei ihren Schüler*innen? Wie steht es um die Durchführbarkeit von LdE-Projekten im zweiten Jahr der Pandemie? Wir haben nachfragt: Das sind die ersten Ergebnisse mehr

Im Frühjahr 2022 startet die nächste Qualifizierungsreihe, um neue LdE-Schulbegleiter*innen darauf vorzubereiten, Schulen beim Wandel von Bildung mit Lernen durch Engagement zu unterstützen mehr

Eine Erfolgsmeldung: Um Kompetenzen junger Menschen zu fördern, die bei der beruflichen Orientierung entscheidend sind, empfiehlt Schleswig-Holsteins Bildungsministerium Lernen durch Engagement als Lernform mehr

Photo by Matthew Ball on Unsplash

Welches Potenzial hat LdE für die Selbstwirksamkeit von Schüler*innen mit Förderbedarf? Für ihre Studie sucht Jessica Schrader von der Universität Rostock bis Frühling 2022 weitere LdE-Lehrer*innen mehr

Natalia Krasowska | Aktion Zivilcourage und Jana Sehmisch | Sächsische Jugendstiftung bilden zusammen die landesweite Koordinierungsstelle für LdE in Sachsen: Lernen Sie hier die beiden LdE-Schulbegleiterinnen kennen mehr

Termine
17. Dezember | Baden-Württemberg | digitaler LdE-Einstieg für Lehrer*innen

Lehrer*innen in Baden-Württemberg aller Schulformen, Jahrgangsstufen und Unterrichtsfächer können sich auch kurzfristig noch für unsere landesweite digitale Fortbildung zu Lernen durch Engagement anmelden. In vier Terminen im Dezember 2021 und Januar 2022 lernen Sie eine innovative Lernform kennen und erkunden die Möglichkeiten von LdE für eine kompetenzorientierte Lernkultur mehr

13. Januar | für Berufswahl-Siegelschulen | Berufsorientierung mit LdE

"Berufene Helden – Handlungsbasierte Berufsorientierung mit Lernen durch Engagement" heißt der digitale Workshop, den wir in der neuen SIEGEL-Akademie des Netzwerks Berufswahl-SIEGEL anbieten. In der Veranstaltung lernen SIEGEL-Schulen LdE als Lernform kennen und erfahren, wie Berufsorientierung mit LdE gestaltet werden kann. mehr

Digitale Herausforderungen für unsere demokratische Gesellschaft: Darum dreht sich das LdE-Programm #netzrevolte. In dieser Coffee Break mit "Buzzard" geht es um Journalismus heute, Meinungsbildung im digitalen Raum – und welche Rolle eine App im Unterricht rund um digital-demokratische Bildung spielen kann mehr

Auftakt unserer Fortbildungen 2022 im Programm Jugend.Paten.Schafft. – nach einem fachlichen Impuls zu Patenschaftsmodellen und -rollen von Bernd Schüler (bagfa), erhalten Sie in einem praktischen Teil Zeit, eigene Ideen zu schulischen Patenschaftsprojekte zu entwickeln oder bestehende LdE-Projekte in Richtung Patenschaften weiterzuspinnen mehr

Im Frühjahr 2022 startet die nächste Qualifizierungsreihe, um neue LdE-Schulbegleiter*innen auf ihre Rolle als Weggefährt*innen des Wandels von Schulen vorzubereiten. Erfahren Sie mehr über LdE-Schulbegleitung und unsere hybride Qualifizierung, die nötigen Voraussetzungen – und wie Sie sich bewerben können. mehr

21. Januar | LdE in der Wissenschaft | virtuelles Austauschtreffen für Forschende

Erfahrungsaustausch und Vernetzung: Zum zweiten Mal laden wir Forschende, die sich mit Service-Learning | Lernen durch Engagement im schulischen Kontext auseinandersetzen, zu einem offenen Austausch ein. Das Treffen findet digital statt und richtet sich an alle Interessierten mit Forschungsfragen rund um LdE im Schulkontext mehr

zur Terminübersicht
In eigener Sache
190 pixel image width

Willkommen im Team | Felix Lorenzen

Felix Lorenzen leitet seit diesem Jahr unser LdE-Programm Bildung für ein demokratisches Europa. Darin untersucht er Potenziale von LdE für Europabildung – voller Leidenschaft für die europäische Idee sowie für Bildungsgerechtigkeit. Willkommen im Team, lieber Felix! mehr

190 pixel image width

Neue Vorstellung: Das sind wir!

Unser Team als Stiftung Lernen durch Engagement ist in den letzten Jahren schneller denn je gewachsen – und damit auch die Aufgaben, die wir als Geschäftsstelle des bundesweiten Netzwerks verfolgen. Wer wir sind, was wir tun? Diese neue Seite gibt Ihnen einen tieferen Überblick mehr

Ich möchte zu LdE aktiv werden!
In Kontakt bleiben
twitter facebook instagram youtube

Ihre Themen im bundesweiten LdE-Newsletter
Sie haben ein Thema, das Sie gerne in unserem Newsletter unterbringen wollen würden? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an: natalia.bronny@lernen-durch-engagement.de


Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Impressum

Für den Inhalt dieses Newsletters ist verantwortlich:
Stiftung Lernen durch Engagement – Service-Learning in Deutschland SLIDE gGmbH
Brunnenstr. 29
10119 Berlin
Deutschland

Vertreten durch die Geschäftsführerin Sandra Zentner
Amtsgericht Charlottenburg
HRB 184061 B

Redaktioneller Kontakt:
Referentin für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit: Natalia Bronny
Telefon: +49 (0)30 440 460 30
E-Mail: kommunikation@lernen-durch-engagement.de
Internetseite: www.servicelearning.de

Verantwortlich für die Inhalte nach § 18 Abs. 2 MStV:
Sandra Zentner
Stiftung Lernen durch Engagement – Service-Learning in Deutschland SLIDE gGmbH
Brunnenstr. 29
10119 Berlin
Telefon: +49 (0)30 440 460 30
E-Mail: sandra.zentner@lernen-durch-engagement.de

Datenschutz:
Unsere Datenschutzhinweise finden Sie unter https://www.servicelearning.de/datenschutz

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diesen Newsletter hier abbestellen.